Letzte Einsätze

10.12.2017Notarzteinsatz
09.12.2017Notarzteinsatz
04.12.2017Notfalleinsatz
03.12.2017Notarzteinsatz
Aktuelles:

FEUER oder UNFALL ... wenn jetzt keiner kommt, wird’s brenzlig

Unter dem Motto: „tu was & hilf mit, bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Grönen-bach“ konnten an unserem Erlebnistag am Freitag, den 6.5.16 sehr viele neugierige und interessierte Mädchen und Jungs ab 12 Jahren mit Familien und Freunden, darunter auch syrische Jugendliche aus unserer Gemeinde, recht herzlich am Bad Grönenbacher Feuerwehrhaus in der Bahnhofstr. 39 begrüßt werden.

Zu sehen gab es sehr gut vorbereitete Einsatzübungen aus unseren facettenreichen Aufgabengebieten. Ein brennendes Haus konnte von den interessierten Jugendlichen schnell und erfolgreich gelöscht werden, bei einem real dargestellten Verkehrsunfall konnten mittels technischer Hilfeleistung in Verbindung mit der First Responder Gruppe zwei verletzte Personen aus den Autowraks geborgen werden. Mit Hand angelegt wurde auch an einer Übungspuppe, welche lebenserhaltenden Rettungsmaßnahmen durchgeführt werden müssen, um in Not geratene Patienten bis zum Eintreffen des Notarztes bestens zu versogen. Darüber hinaus konnten sich die Jugendlichen mittels Verbandsmaterial den ersten, selbst angelegten Verband anlegen, was in den meisten Fällen mehr an eine wilde Halloweenverkleidung erinnerte.

Unsere Verantwortlichen der Jugendfeuerwehr, Jochen Zeller und Johannes Zoller, sowie auch die Leiterin der First Responder Gruppe, Alexandra Grömminger und all die freiwilligen Helfer waren überwältigt, mit welchem Interesse dieser Erlebnistag von den Jugendlichen, aber auch von deren Eltern angenommen wurde. Die sehr aufwändigen Vorbereitungen hatten sich somit auch für alle Beteiligten sehr positiv bezahlt gemacht. Nach einer kleinen Brotzeit und interessanten Gesprächen mit Jung und Alt kann die Jugendfeuerwehr und die First Responder Gruppe mit ca. 20 Jugendlichen für die erste gemeinsame Übung planen.

Patrick Haisermann, Jugendfeuerwehr FFW Bad Grönenbach

Auch Interesse? - Dann sehen wir uns im Feuerwehrhaus in Bad Grönenbach. Wir freuen uns auf Dich!


 

  • JF_Infotag_2016-01
  • JF_Infotag_2016-02
  • JF_Infotag_2016-03
  • JF_Infotag_2016-04
  • JF_Infotag_2016-05
  • JF_Infotag_2016-06
  • JF_Infotag_2016-07
  • JF_Infotag_2016-08
  • JF_Infotag_2016-09
  • JF_Infotag_2016-10
  • JF_Infotag_2016-11
  • JF_Infotag_2016-12
  • JF_Infotag_2016-13
  • JF_Infotag_2016-14
  • JF_Infotag_2016-15
  • JF_Infotag_2016-16
 

FEUER oder UNFALL ... wenn jetzt keiner kommt, wird’s brenzlig

Tu was & Hilf mit, bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Grönenbach.

An unserem Erlebnistag am Freitag, den 6.5.16 ab 17:30 sind Neugierige und Interessierte ab 12 Jahren mit Familie und Freunden recht herzlich in das Bad Grönenbacher Feuerwehrhaus in der Bahnhofstr. 39 eingeladen. Zu sehen gibt es spannende Einsatzübungen aus unseren facettenreichen Aufgabengebieten, wie z.B. ein Löschangriff, Technische Hilfeleistung und Erste Hilfe. Hierbei darf gerne auch selbst Hand angelegt werden. Alle Eltern sind ebenfalls willkommen, ganz gleich ob als Begleitung der Kinder oder evtl. zukünftige Feuerwehrangehörige. Für Ihr leibliches Wohl ist selbstverständlich gesorgt.  

Michael Maurus, Jugendfeuerwehr FFW Bad Grönenbach

Klingt interessant? - Dann sehen wir uns im Feuerwehrhaus in Bad Grönenbach. Wir freuen uns auf Dich!

Tag der offenen Gärtnerei

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Gärtnerei Thomas Neumaier

Unser Feuerwehrkamerad Thomas Neumaier öffnet am 23. und 24. April die Türen seiner Gärtnerei in der Ittelsburger Straße 18 in Bad Grönenbach. Für das leibliche Wohl sorgen wir, die Freiwillige Feuerwehr Bad Grönenbach.

Die Gärtnerei Thomas Neumaier und auch wir freuen uns auf Ihren zahlreichen Besuch!

  

... Audio-Spot zum Tag der offenen Gärtnerei

Funken 2016 - Ihre FFW Bad Grönenbach bedankt sich

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Grönenbach bedankt sich recht herzlich bei allen Gästen, Bürgerinnen und Bürger und Besuchern aus Nah und Fern, die uns beim diesjährigen Funkenfeuer am Feuerwehrhaus besucht und unterstützt haben. Trotz des nicht allzu guten Wetters konnten die Floriansjünger ein sehr gut vorbereitetes Funkenfeuer entfachen. In der Fahrzeughalle konnten anschließend noch viele, bestens gelaunte Besucher das Funkenfest „trocken“ ausklingen lassen.

Auf diesem Wege bedanken wir uns bei allen Bürgerinnen und Bürger für die vielen sauber vorbereiteten Grün- / Schnittgutbündel und Christbäume, welche wir für den Funken einsammeln konnten – ein herzliches Vergelt`s Gott an alle Spender, welche am Straßenrand die Arbeit der Feuerwehr mit einem "Bätzlein" honorierten. Ein besonderer DANK geht an alle Fahrer und Helfer, welche wieder einmal unentgeltlich ihre eigenen Maschinen und ihre ehrenamtliche Zeit mit eingebracht haben.

Bei der Marktgemeinde Bad Grönenbach bedanken wir uns u.a. auch für die aufwendige Entsorgung der übrig gebliebenen Funkenasche. Für die kostenfreie Bereitstellung der Funkenwiese bedankt sich der Feuerwehrverein bei seinem Mitglied Peter Jeckle. Ein besonderer DANK geht an Franz „Boss“ Endres für die Benutzung seiner Maschinen und der Lagerhalle. Zünftig aufgespielt haben auch wieder unsere Freunde der Bad Grönenbacher Musikanten unter der Leitung von Manfred Endres vor und während dem Fackelzug. Besten DANK für das herzliche Miteinander unserer beiden Vereine.

 

 


  • funken_2016_1
  • funken_2016_2
  • funken_2016_3
  • funken_2016_4
  • funken_2016_5
 

Letzte Einsätze

10.12.2017Notarzteinsatz
09.12.2017Notarzteinsatz
04.12.2017Notfalleinsatz
03.12.2017Notarzteinsatz
03.12.2017Notarzteinsatz

Nächste Termine

21. Dez 19:30
First Responder Übung

Werde Mitglied

alarmbox
Stell dir vor, du drückst und alle drücken sich.
Keine Ausreden! Mitmachen!
>> Werde Feuerwehrmann /-frau <<
>> Werde Vereinsmitglied <<
>> Werde First Responder <<