Letzte Einsätze

15.10.2017Verkehrsunfall
15.10.2017Notarzteinsatz
15.10.2017Notarzteinsatz
15.10.2017Gebäudeöffnung
Aktuelles:

Neues MZF eingetroffen!

Es ist da! Unser neues Mehrzweckfahrzeug MZF ist am Donnerstag, den 19. März 2015, an seinem neuen Stationierungsort angekommen. Nach der erfolgreichen Abnahme durch die Verantwortlichen der Feuerwehr und der Gemeinde traf das MZF gegen Abend mit Blaulicht und Martinshorn am Feuerwehrhaus in Bad Grönenbach ein. Hier warteten bereits zahlreiche Kameraden, Kameradinnen der FFW Bad Grönenbach mit Familie und Freunden, welche unserem neuen "Familienmitglied" zur Begrüßung einen spontanen und festlichen Empfang bereiteten.


  • mzf_neu
  • mzf_neu_2
  • mzf_neu_3
  • mzf_neu_4
 

Spende vom Theaterverein Bad Grönenbach e.V. und von der Gärtnerei und Blumenhaus Thomas Neumair, Bad Grönenbach

Anlässlich des 30 jährigen Jubiläums aus dem Jahr 2014 und des alljährlichen Theaterspiels des Theatervereins Bad Grönenbach e.V., es wurde vor einem Jahr „Ach, Du fröhliche“ aufgeführt, spendeten die Laienschauspieler einen Teil der Einnahmen in Höhe von 300 € dem First Responder der Freiwilligen Feuerwehr Bad Grönenbach und des Bayrischen Roten Kreuzes für die Beschaffung von lebensrettendem Einsatzmaterial.

Aus dem Christbaumverkauf zu Weihnachten 2014 spendete der Inhaber und Feuerwehrkamerad der ortsansässigen Gärtnerei und Blumenhaus Neumair, Thomas Neumair einen Teil  der Einnahmen in Höhe von 250 € ebenfalls der First Responder Gruppe Bad Grönenbach.

Die FFW Bad Grönenbach und das BRK, im Besonderen die Leiterin des First Responders, Alexandra Grömminger, bedanken sich herzlich bei dem Vorsitzenden des Theatervereins Bad Grönenbach e.V. Leonhard Jakob und bei Thomas Neumair von der Gärtnerei und Blumenhaus Neumair Bad Grönenbach für die großzügigen Spenden. 

v.r.: Alexandra Grömminger mit Thomas Neumair und Roland Stückle neben seinem First Responder Kollegen Florian Zeller mit Leonhard Jakob und dem Vorsitzenden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Grönenbach, Christian Haisermann.

 

Hinweis in eigener Sache:

ab 06.03.2015 geht es wieder los:

Der Theaterverein Bad Grönenbach spielt dieses Jahr das Stück „Zwei Bürgermeister für ein Hallelujah" von Carsten Schreier

Spieltermine jeweils am Wochenende (Fr, Sa, So) bis 27. März 2015
Beginn jeweils 20 Uhr, Sonntag, 15.03. & 22.03. um 19 Uhr (keine Vorstellung am 08. März) Kartenverkauf und Vorverkauf bei BEA Med ab 20. Februar 2015 

Funken 2015 - Ihre FFW Bad Grönenbach bedankt sich

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Grönenbach bedankt sich recht herzlich bei allen Gästen, Bürgerinnen und Bürger und Besuchern aus Nah und Fern, die uns beim diesjährigen Funkenfeuer am Feuerwehrhaus besucht und unterstützt haben. Unter besten Voraussetzungen konnten die Floriansjünger ein perfekt vorbereitetes Funkenfeuer entfachen.

Auf diesem Wege bedanken wir uns bei allen Bürgerinnen und Bürger für die mehr als sauber vorbereiteten Grün- / Schnittgutbündel und Christbäume, welche wir für den Funken einsammeln konnten – ein herzliches Vergelt`s Gott an alle Spender, welche am Straßenrand die Arbeit der Feuerwehr monetär honorierten. Mein persönlicher DANK geht an alle Fahrer und Helfer, welche wieder einmal unentgeltlich ihre eigenen Maschinen und ihre ehrenamtliche Zeit mit eingebracht haben.

Bei der Marktgemeinde Bad Grönenbach bedanken wir uns u.a. auch für die aufwendige Entsorgung der übrig gebliebenen Funkenasche. Für die kostenfreie Bereitstellung der Funkenwiese bedankt sich der Feuerwehrverein bei seinem Mitglied Peter Jeckle. Ein besonderer DANK geht an Franz „Boss“ Endres für die Benutzung seiner Maschinen und der Lagerhalle. Zünftig aufgespielt haben auch wieder unsere Freunde der Bad Grönenbacher Musikanten unter der Leitung von Manfred Endres vor und während dem Fackelzug. Besten DANK für das herzliche Miteinander unserer beiden Vereine.

 

 


  • funken_2015_1
  • funken_2015_2
  • funken_2015_3
  • funken_2015_4
  • funken_2015_5
  • funken_2015_6
  • funken_2015_7
  • funken_2015_8
 

Spende der Chorgemeinschaft Liederkranz Bad Grönenbach 1856 e.V.

Anlässlich des alljährlichen Adventskonzerts der Chorgemeinschaft Liederkranz Bad Grönenbach 1856 e.V. spendete der Chor den Reinerlös in Höhe von 365 € dem First Responder der Freiwilligen Feuerwehr Bad Grönenbach und des Bayrischen Roten Kreuzes für die Beschaffung von lebensrettendem Einsatzmaterial.

Die Ersthelfergruppe aus Bad Grönenbach besteht aus einem Team von 26 ehrenamtlichen Feuerwehrfrauen und Männer sowie Kameradinnen und Kameraden des Bayrischen Roten Kreuzes, die die Arbeit des Helfer-vor-Ort Ottobeuren fortführen. Diese gewährleisteten in 182 Einsätzen im letzten Jahr schnelle Hilfe rund um Bad Grönenbach. Mit den unzähligen Übungen über das gesamte Kalenderjahr 2014 hinweg wurden 13.341 Stunden ehrenamtlicher Dienst geleistet.

Die FFW Bad Grönenbach und das BRK, im Besonderen die Leiterin des First Responders, Alexandra Grömminger, bedanken sich bei den Vorsitzenden der Chorgemeinschaft Liederkranz 1856 Bad Grönenbach e.V. Karl Walter und Fritz Wilhelm für die großzügige Spende. 

v.r.: Fritz Wilhelm und Karl Walter von der Chorgemeinschaft Liederkranz 1856 Bad Grönenbach e.V., dazwischen Alexandra Grömminger mit ihren Kollegen Florian Zeller und Markus Brunner und den Vorsitzenden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Grönenbach, Christian Haisermann.

Letzte Einsätze

15.10.2017Verkehrsunfall
15.10.2017Notarzteinsatz
15.10.2017Notarzteinsatz
15.10.2017Gebäudeöffnung
14.10.2017Brand Mofa

Nächste Termine

23. Okt 17:20
JF Übung
23. Okt 19:30
Feuerwehr Übung
26. Okt 19:30
First Responder Übung
06. Nov 17:20
JF Übung
06. Nov 19:30
Feuerwehr Übung

Werde Mitglied

alarmbox
Stell dir vor, du drückst und alle drücken sich.
Keine Ausreden! Mitmachen!
>> Werde Feuerwehrmann /-frau <<
>> Werde Vereinsmitglied <<
>> Werde First Responder <<